Meine Touren im Ötztal

Seit meiner Kindheit, ich wurde von meinen Eltern zum Teil auf dem Rücken getragen, bin ich Ötztalfan. Mit fünf Jahren (1982) war ich auf der "großen" Tour Breslauer Hütte - Vernagthütte - Hochjoch Hospiz dabei. Nach einer langen Bergpause stand ich  1997 wieder auf ötztaler Boden. Seit dem bin ich mindestens einmal im Jahr für zwei Wochen dort anzutreffen. Über die ersten Touren habe ich leider noch kein Buch geführt, deshalb sieht es am Anfang etwas mager aus. Bei allen Touren handelt es sich um Eintagestouren.

2007

2007 viel der Österreichurlaub zugunsten einer weiteren Namibiarundreise aus. Wer sich aber auch hiervon gerne ein paar Bilder ansehen möchte, kann dies gerne auf meiner anderen Homepage tun: http://www.henschel-naturfoto.de

 

2006

Datum

Tour

Höchster Punkt

23. Juli

Zwieselstein - Lenzenalm - Sahnestüberl - Zwieselstein

Lenzenalm 1896m

24. Juli

Obergurgl - durch Zirbenwald (Weg 6) - Schönwieshütte - zurück durch Zirbenwald (Weg 5) - Obergurgl

Schönwieshütte 2270 m

26. Juli

Pitztaler Jöchl - Braunschweiger Hütte und zurück

Pitztaler Jöchl 2996m

27. Juli

Zwieselstein - Lenzenalm - über Waldweg zurück nach Zwieselstein

Lenzenalm 1896m

28. Juli

Obergurgl - Hohe Mut - Rotmoosferner - Schönwieshütte - zurück durch Zirbenwald

Stempelstelle Rotmoosferner 2700 m

31. Juli

Hochsölden - Edelweishütte - Hochsölden

ca. 2000m

02. August

Zwieselstein - Brunnenkogelhaus - Brunnenbergalm - Zwieselstein

Brunnenkogelhaus 2739m

04. August

Zwieselstein - Lenzenalm - Sahnestüberl - Zwieselstein

Lenzenalm 1896m

05. August

Beifahrer bei der Ötztal Classic
Herzlichen Dank an Fam. Prantl

 

Aufgrund der extremen Wetterverhältnisse sind die reien Bergtouren dieses Jahr etwas spärlich ausgefallen. Die erste Woche war bei 37 Grad sehr heiß wobei es in der zweiten Woche schlagartig auf 8 Grad im Tal abkühlte und immer stärker regnete. Oberhalb 2000 Meter fiel Schnee und machte manche "Standarttouren" sehr gefährlich. Die Gletschersituation sorgte in diesem Jahr für einen besonders bedenklichen Eindruck. Der erwartete Schnee zum Pitztaler Jöchl war beinahe komplett verschwunden.

 

2005

2005 viel der Österreichurlaub zugunsten einer Namibiarundreise aus. Wer sich aber auch hiervon gerne ein paar Bilder ansehen möchte, kann dies gerne auf meiner anderen Homepage tun: http://www.henschel-naturfoto.de

 

2004

Datum

Tour

Höchster Punkt

25. + 26. Juli

Zwieselstein - Lenzenalm - Sahnestüberl - Zwieselstein

Lenzenalm 1896m

27. Juli

Gries - Winnebachseehütte- Gänsekragen und zurück

Gänsekragen 2915m

28. Juli

Pitztaler Jöchl - Karleskopf - Braunschweiger Hütte und zurück

Pitztaler Jöchl 2996m

29. Juli

Vent - Wildes Mannle - Breslauer Hütte - Vent

Wildes Mannle 3019m

01. August

Obergurgl - Schönwieshütte - zurück durch Zirbenwald

Schönwieshütte 2270 m

02. August

Zwieselstein - Brunnenbergalm - Brunnenkogelhaus und zurück

Brunnenkogelhaus 2739m

3 - 5. August

Wegen ordentlicher Magenverstimmung im Bett verbracht

Kloschüssel

06. August

Obergurgl - durch Zirbenwald zur Schönwieshütte - kurz vor Langtalereckhütte - zurück

 

07. August

Zwieselstein - Lenzenalm - Zwieselstein

Lenzenalm 1896m

09. August

Vent - Martin Busch Hütte - Kreuzspitze und zurück

Kreuzspitze 3457m

Mein verdrehter Magen hat meiner Kondition doch sehr geschadet. Schade - wollte eigentlich etwas mehr unternehmen...   ...aber die Berge laufen ja nicht weg  ;-)

 

2003

Datum

Tour

Höchster Punkt

12. Juli

Zwieselstein - Lenzenalm - Sahnestüberl - Zwieselstein

Lenzenalm 1896m

13. Juli

Pitztaler Jöchl - Braunschweiger Hütte und zurück

Pitztaler Jöchl 2996m

14. Juli

Hochsölden - Edelweishütte - Sölden

ca. 2000m

15. Juli

Obergurgl - Hohe Mut - Rotmoosferner - Schönwieshütte - zurück durch Zirbenwald

Stempelstelle Rotmoosferner 2700 m

18. Juli

Hochsölden  - Rettenbachalm - Gaislachkogel-Mittelstation - Sölden.

Rettenbachalm 2158m

19. Juli

Zwieselstein - Nederkogel - Nedersee - Lenzenalm - Zwieselstein

Nederkogel 3163m

20. Juli

Vent - Mutsbühel - Ramolalm - Vent

über Mutsbühel 2361m

22. Juli

Obergurgl - Ramolhaus - Ramoljoch - Ramolalm - Vent

Ramoljoch 3190m

24. Juli

Timmelsjoch - Hochstubei Panoramaweg - Brunnenkogelhaus - Windachtal

Wilde Rötespitz 2965m

 

2002

Datum

Tour

Höchster Punkt

21. Juli

Obergurgl - Hohe Mut - Rotmoosferner - Schönwieshütte - zurück durch Zirbenwald

Stempelstelle Rotmoosferner 2700 m

22. Juli

Pitztaler Jöchl - Braunschweiger Hütte und zurück

Pitztaler Jöchl 2996m

23. Juli

Obergurgl - Hangerer - Schönwieshütte - zurück durch Zirbenwald

Hangerer 3021m

24. Juli

Vent - Wildes Mannle - Breslauer Hütte - Vent

Wildes Mannle 3019m

26. Juli

Vent - Breslauer Hütte - Vernagthütte - Hochjoch Hospiz - Rofenhöfe - Vent

Breslauer Hütte 2840m

28. Juli

Obergurgl - Karlsruher Hütte - Hochwildehaus - zurück

Hochwildehaus 2883m

29. Juli

Windachtal - Söldenkogel. Tour mußte wegen Gewitteraufzug abgebrochen werden. Einkehr in der Kleblealm

etwa 2600m

02. August

Vent Stablein - Breslauer Hütte - Wildspitze und zurück

Wildspitze 3772m

 

2001

Datum

Tour

Höchster Punkt

29. Juli

Zwieselstein - Sölden - Lift bis Hochsölden - Edelweishütte - Sölden - Zwieselstein

ca. 2000m

30. Juli

Zwieselstein - Lenzenalm - Sahnestüberl - Zwieselstein

Lenzenalm 1896m

31. Juli

Obergurgl - Gaisbergtal - Mutsattel - Rotmoosferner - Schönwieshütte - durch Zirbenwald zurück

Stempelstelle Rotmoosferner 2700m

01. August

Von Zwieselstein auf E5 zum Timmelsjoch - Hochstubai Panoramaweg - Brunnenkogelhaus - Zwieselstein

Wilde Rötespitz 2965m

02. August

Hochsölden - Peerler See - zurück über Hochwald nach Sölden

Peerler See 2466

03. August

Windachtal -  Laubkarsee - Hochstubaihütte und über Himmelsleiter zurück - Lochlealm

Hochstubaihütte 3173m

06. August

Vent - Martin Busch Hütte - Kreuzspitze und zurück

Kreuzspitze 3457m

08. August

Pitztaler Jöchl - Braunschweiger Hütte und zurück

Pitztaler Jöchl 2996m

 

2000

Datum

Tour

Höchster Punkt

17. Juli

Obergurgl - Gaisberg - Schönwieshütte - Karlsruher Hütte - zurück durch Zirbenwald

Karlsruher Hütte 2438m

18. Juli

Hochsölden - Edelweishütte - Sölden

ca. 2000m

19. Juli

Pitztaler Jöchel. Abstieg zur Braunschweiger Hütte war wegen Vereisung ohne weitere Hilfsmittel nicht möglich

Pitztaler Jöchl 2996m

21. Juli

Zwieselstein - Brunnenbergalm - Brunnenkogelhaus - "Rötkogel"(mit Kreuz) und zurück

Rötkogel 2892m

23. Juli

Zwieselstein - Sölden - Lift bis Hochsölden - Rettenbachalm - Gaislachkogel-Mittelstation - Sölden. Mit dem Bus zurück

Rettenbachalm 2158m

25. Juli

Vent - Martin Busch Hütte und zurück

Martin Busch Hütte 2501m

26. Juli

Zwieselstein - Lenzenalm - Nedersee - Nederkogel - Lenzenalm - Zwieselstein

Nederkogel 3163m

 

1999

Datum

Tour

Höchster Punkt

23. Juli

Zwieselstein - Silbertalalm (Mineralienschau)

Silbertalalm 1975m

24. Juli

Obergurgl - Hohe Mut - Rotmoosferner - Schönwieshütte - Obergurgl

Stempelstelle Rotmoosferner 2700m

25. Juli

Gaislachkogel mit der Gondelbahn (eimal und ...)

zählt nicht!

26. Juli

Zwieselstein - Brunnenbergalm - Brunnenkogelhaus - "Rötkogel"(mit Kreuz) und zurück

Rötkogel 2892m

27. Juli

Pitztaler Jöchl - Braunschweiger Hütte und zurück

Pitztaler Jöchl 2996m

28. Juli

Wanderung zum Ramolhaus musste wegen sehr schlechtem Wetter abgebrochen werden

etwa 2500m

29. Juli

Drei - Seen - Wanderung in Kühtei

?

30. Juli

Zwieselstein - Nederkogel - Lenzenalm - Zwieselstein

Nederkogel 3163m

 

1997

Datum

Tour

Höchster Punkt

 

Breslauer Hütte - Vernagthütte - Hochjoch Hospiz

Breslauer Hütte 2840m

 

Zwieselstein - Brunnenkogelhaus und zurück

Brunnenkogelhaus 2738m

 

Gries - Winnebachseehütte

Hütte 2326m

[HOME]