Hochstubaihütte 3173m

(Sektion Dresden)

hochstubai01.jpg hochstubai02.jpg hochstubai03.jpg hochstubai04.jpg

(Vorschlag) Von Eingang des Windachtals aus geht man auf angenehmem Waldweg zur Kleblealm. Nun wandert man weiter dem Wegweiser folgend in Richtung Laubkarsee. Nachdem man weitere 400 Höhenmeter bewältigt hat, erreicht man nach knapp 4 1/2 Stunden die Hochstubaihütte. Absteigen könnte man nun über die sogenannte "Himmelsleiter" vorbei am Seekarsee. Dieser Weg ist mit Drahtseilen versichert und erfordert Trittsicherheit (schwarze Markierung).

Hier nochmal die wichtigsten Daten

lt. Führer

Höhenmeter
(vom Ausgangspunkt)

Eingang Windachtal über Kleble Alm, Laubkarsee -> Hochstubaihütte

Gehzeit: 4 Std. 20Min.

 5 1/2 - 6 Std.

1773Hm